Ausbildung bei der Deutschen Post

Eine Ausbildung bei der Deutschen Post bietet viele Möglichkeiten. Als einer der größten globalen Arbeitgeber warten bei der Deutschen Post DHL Group vielfältige Berufsperspektiven auf dich.

Der traditionsreiche Ausbilder ist in mehr Ländern tätig, als jedes andere Unternehmen. Wer Teil eines Unternehmens werden möchte, das Menschen weltweit miteinander verbindet, der ist bei der Deutsche Post DHL Group genau richtig.

Die Ausbildungsstätten der Deutsche Post DHL Hannover bietet auch im Jahr 2021 wieder fünf praxisorientierte Ausbildungsgänge an. Dabei sind Auszubildende in allen Betriebsabläufen der Deutsche Post DHL Hannover aktiv eingebunden. Damit setzen sie die Grundlage für eine feste Anstellung nach erfolgreichem Ausbildungsende. Die Deutsche Post ist mehr als Logistik. Ob Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d), Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d), Berufskraftfahrer (m/w/d) oder ein Duales Studium – hier findet jeder seinen Traumjob.

Azubis bei der Deutschen Post

Auszubildende erlernen in Teamprojekten und unternehmensweiten Wettbewerben neben den fachlichen Kompetenzen weitere Schlüsselqualifikationen für die berufliche Zukunft. Dazu zählen Teamgeist und wichtige Werkzeuge zur Planung, Organisation und Umsetzung eigener Projekte. Für alle Schulabschlüsse ist etwas dabei, ganz egal, ob mit Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur. Der Beginn der Ausbildung bei der Deutschen Post ist der 1. August. Dabei können Auszubildende zwischen den Ausbildungsberufen: Mechatroniker (m/w/d), Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d), Berufskraftfahrer (m/w/d), Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (m/w/d) wählen. Außerdem kannst du ein Duales Studium im Dienstleistungs- und Logistikmanagement sowie ein Duales Studium Spedition und Logistik ab 1. Oktober absolvieren.