Arbeitgeber

Stadt Oldenburg

Der Oberbürgermeister

Fachdienst Personal und Organisation

Arbeitspensum
Vollzeit und Teilzeit
Start Anstellung
01.08.2023
Dauer der Anstellung
grds. 3 Jahre
Industrie / Gewerbe
Öffentliche Verwaltung
Arbeitsort
Markt 20/21, 26122, Oldenburg
Basislohn
  900,00 € brutto monatlich
Veröffentlichungsdatum
1. September 2022

Anstellung: Stadt Oldenburg - Bachelor of Arts Öffentliche Verwaltung (w/m/d)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!

Stellenbezeichnung
Stadt Oldenburg - Bachelor of Arts Öffentliche Verwaltung (w/m/d)
Beschreibung

Als Bachelor of Arts „Öffentliche Verwaltung“ kannst du in der gehobenen Sachbearbeitung in allen Ämtern und Fachdiensten mitgestaltend und verantwortlich tätig sein. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, Engagement und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen. Du entscheidest weitgehend selbstständig und eigenverantwortlich anhand der Rechtsvorschriften und kommunizierst dies mit allen Beteiligten. In dem anspruchsvollen Studium erwirbst du vertiefte juristische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse.
Im Anschluss an dein Studium kannst du zusätzlich eine Einführungszeit (für etwa 6 Monate) bei uns absolvieren. Damit erwirbst du die Befähigung für die Laufbahngruppe 2 (bisher: gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) und eröffnest dir einen Berufsweg in das Beamtenverhältnis.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Bürgerinnen und Bürger beraten, rechtliche und organisatorische Probleme erörtern und lösen, zum Beispiel Personalangelegenheiten bearbeiten, Baugrundstücke vergeben, Aufenthaltserlaubnisse im Ausländerbüro prüfen und ausstellen, städtische Finanzen verwalten (Controlling), Ansprüche zur Unterhaltssicherung bearbeiten, Mitarbeit in Projektgruppen

Qualifikationen / Anforderungen

Hochschulzugangsberechtigung, ein gutes Verständnis für juristische und wirtschaftliche Zusammenhänge

Leistungen der Anstellung

Alle Informationen findest du auf oldenburg.de/ausbildung