Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche?

Gut so!

Du bist dir aber noch nicht sicher, was du jetzt machen möchtest? Für einen Ausbildungsberuf hast du dich noch nicht entschieden und zunächst sind keine weiteren Schulbesuche beplant?

Dann kommt für dich vielleicht ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein vergleichbarer Freiwilligendienst (zum Beispiel der ökologische oder kulturelle Freiwilligendienst oder auch der Bundesfreiwilligendienst) infrage. Die Entscheidungszeit für eine Berufsausbildung bzw. einem Schulbesuch mit dem Ziel der Höherqualifizierung wird hierdurch verlängert.

Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege.

Dann weiß ich, ob „Pflege“ meine Sache ist oder ob ich mich besser für ein anderes Berufsfeld entscheide.

Erst ein freiwilliges ökologisches Jahr,

dann ein weiterer Schulbesuch, um die Hochschulreife zu erlangen. Danach ein Ökologie-Studium. Das ist der Plan.

Durch eine Aupair-Tätigkeit im Ausland

erlerne ich den Umgang mit Kindern, die Sprache und ich lerne ein wenig von der Welt kennen.